US1-Wiederaufbau

US1-Wiederaufbau
von UncleSam
Mapgeschichte:Beschreibung: US1-Wiederaufbau Vielen Dank für schon [downloadcounter(US1-Wiederaufbau)] Downloads! Sam Hakim wird vom König ausgesandt, um Mogul Praphat, welcher hier die Macht ansich gerissen hat, zu vernichten. Nebenbei muss er auch noch die Königsstadt wiederaufbauen... So, nun ist mein Erstlingswerk nach knapp 5 Monaten Dauer und 4 Wochen Testzeit endlich fertig. Die Map ist in erster Linie eine Kampfmap, mit Schwerpunkt auf Aufbau, Handel und Kampf. Die Map ist an einigen Stellen Sehr Schwer, hier gilt logisches denken! Pause-Taste sowie Geschwindigkeit können helfen! Kleine Vorgaben: -Hakim ist vorgegeben -Dass Kellerlager lässt sich mit ->L<- aufrufen! -Die Karte verwendet dass NEP, dass heißt: -Neue Aufstiegbedingungen, Soldaten und Kriegsmaschinen Entlassen-Button, Gebäuderückbau, Savegamesperre, Einzelne Stop-Buttons. -Speichertipps werden am Bildschirm angezeigt, sie kommen nie grundlos. -Interaktive Objekte können wertvolle Schätze bergen! -Wichtige Mitteilungen erscheinen am Bildschirm! -Es herrscht ziemlich viel Zeitdruck, überlegt genau was ihr macht und was nicht! -Die Bergfestung ist in keinem Fall in einem Anlauf zu erledigen! Vergesst nicht die Funktionen des NEP: Soldaten-und Kriegsmaschinen entlassen. -Bei der Stadtübergabe können Holz und Stein danach bei Handelspartnern gekauft werden! Anderes: -Map wurde mit den S6Tools verschlüsselt, nicht zu öffnen, nicht durch Editor und auch nicht durch Umbennenung -Cheats sind gesperrt, außerdem, nach dem Sieg kann nicht mehr weitergespielt werden -Dass Suchreiten vom Kloster kann in der Ego-Perspektive gespielt werden. Wer einen langsamen Rechner hat oder wem es zu schwer ist, sollte "Nein" im Spiel wählen. Ich freue mich auf sachliche Kritik sowie Berichte, sowie ich sie immer versucht habe zu schreiben zu anderen Maps, und bitte vergesst nicht: Es ist eine Kampfkarte! Wer gemütlich siedelt, für den ist die Map wohl nichts. 😉 Bitte teilt mir mit, was ihr von Briefings, Landschaft, Quests, Gegner etc haltet! Bitte scheut euch nicht zu fragen wenn ihr nicht weiterkommt! 😉 Nochwas: Bitte nicht mit DSE spielen, da es durch Kellerlager und Kameraumschaltung zu ständigen Meldungen kommt. Ist aber ungefährlich 😉 Desweiteren... Ein Riesendankeschön an Jean und siedlereldeis, ohne euch wäre die Map nicht dass geworden was sie ist! Besonders an Jean für sein geniales Kellerlager! Vielen Dank an meine Tester, die ich fast in den Wahnsinn getrieben habe 😀 : Barbara, udi, twa, Jean, arko.  Spielzeit laut arko und udi 12-23 Stunden! Und jetzt: Viel Spaß und ein paar graue Haare mehr! 😉 WICHTIGER HINWEIS !! Die Map hatte noch eine Macke. Beim Wiederaufbau der Königsstadt fehlten Schafe. Den Fehler habe ich jetzt behoben und die Map neu hochgeladen. Alle diejenigen, die die Map vor dem 7.9. um 13:45 Uhr begonnen haben, brauchen aber nicht neu zu starten. Sie sollten nur vor dem  Angriff auf die rote Festung dafür sorgen, dass sie Schafe im Territorium "Grasslands" haben. Bitte verzeiht 😉
Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:4 MB
Downloads:621
Bewertungen:18 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 1018 votes, average: 7,67 out of 10 (18 Bewertungen, Durchschnitt: 7,67 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

69 Kommentare auf "US1-Wiederaufbau"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Leitwolf
Mitglied
Wie andere schon geschrieben haben, handelt es sich hierbei wirklich um eine tolle Map, im wahrsten Sinne des Wortes. Landschaft ist vom Feinsten, Dialoge sind sinnig und schlüssig, Handlungsablauf ist logisch, negative und positive Überraschungen sind vorhanden. Hinzu kommt Platz- und Resourcenmangel, was wiederum das Gehirn aktiviert, um Lösungsmöglichkeiten zu finden. Auch Kämpfe bekommt man mit etwas Mauer- und Zauntaktik einigermaßen in den Griff. Trotz dieser Vielzahl von positiven Eindrücken ist die Map allerdings nichts für mich und meinen Rechner, der noch keinen I 7 mit Turboboost und keine High-End-Graka der neuesten Generation besitzt, obwohl schon DualCore vorhanden ist und auf… Mehr >>
didi
Mitglied

Es ist zwar bis alles gut aber bitteschön wo solllll man den Kristall bekommen!!! Unklar

Annosiedler
Mapper

Okay, ich geb auf, hab keine Lust auf diese Art von Maps, Burg wird halb totgeschossen und dann noch das tägliche unwetter, ne, meine Nerven sollen noch halten^^

Annosiedler
Mapper

Also ehrlicherweiße muss ich sagen das ich damit gezögert habe mich an diesert Map zu versuchen, die ganzen Kommentare haben da ja eher sowas gesagt wie „Hardcore-Map, sehr schwer und Geduld muss man haben“, ich hab jetzt trotzdem versucht und nach 3mal Niederlage beim Banditen besiegen muss ich jetzt eine Statue finden beim Hafen, unklar wie du Hafen jetzt definiert hast, Sam. Ich bräuchte da mal Hilfe. sad

uksb
Mitglied
Hallihallo, auch ich hab’s inzwischen geschafft bis zur Siegmeldung! Nachdem ich die Abstürze bei der Stadtübergabe dank Sams Hinweis im Griff hatte, dauerte es doch noch überraschend lange, bis sie dann endlich kam, die ersehnte Siegmeldung. Eigentlich sind es 2 Spiele, da man den ganzen Beförderungskram gleich zweimal durchmachen muss. Trotzdem war es nicht langweilig, nervig hin und wieder, weil immer zu den unpassendsten Momenten Regenzeit war, man gerade alle Soldaten vor den Banditen hatte und Praphats Truppen schon wieder anrollten oder weil die Wege in die Königsstadt so weit waren (bis einer meiner Holzhacker zufällig eine Abkürzungsschneise schlug). Ich… Mehr >>