Tribut für die Weißen

Tribut für die Weißen
von totalwarANGEL
Mapgeschichte:

In Narlind hat sich eine Naturkatastrophe ereignet. Die Temperaturen sind rapide gefallen. Während sich die Ritter der Tafelrunde gegenseitig den Schwarzen Peter zuschieben, entsendet der König seinen engsten Vertrauten um dem Klimawandel auf die Spur zu kommen.…

Hinweis: Die Map ist NICHT mit der History Edition kompatibel!

Tipps für Spieler:

Der Held ist auf Marcus oder Alandra festgelegt.

Deine Entscheidungen stehen Dir frei, jedoch musst du mit den Konsequenzen leben!

Du entscheidest selbst, ob und wann du speicherst! Es ist keine schlechte Idee vor jedem Gespräch zu speichern! Deine Entscheidungen haben Einfluss auf das Spiel. Du kannst durch falsche Entscheidungen vorzeitig die Geschichte beenden.

Während der Eiszeit ist es kompliziert an die Waren zu kommen, die Du für die Entwicklung der Stadt brauchst. Die Handelsangebote der Dörfer sind zahlreich, aber limitiert.

Auf der Karte sind Schätze versteckt. Die kleinen Truhen kannst Du sofort öffnen. In Ruinen sind große Schatztruhen. Sie müssen vom Schatzmeister aufgebrochen werden, indem der Held sie in die Burg trägt.

In dieser Map erwarten Dich die neuen geänderten Aufstiegsbedingungen. Was zu tun ist, kannst Du im Informationstext nachlesen.

Gespräche mit NPC's werden gestartet, indem der Held selektiert wird. Fahre mit der Maus über den Gesprächspartner und klicke rechts, sobald der Mauszeiger zu einer greifenden Hand wird.

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:4 MB
Downloads:773
Bewertungen:26 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 1026 votes, average: 9,85 out of 10 (26 Bewertungen, Durchschnitt: 9,85 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

49 Kommentare auf "Tribut für die Weißen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Annosiedler
Mapper

Agathe Lüsternfromm, hah, und dann erst die anderen Namen der Protagonisten. grin Eine schöne Karte, sehr schön das ich diese noch einmal gespielt habe. Ist die Story eigentlich selber ausgedacht oder gibt es dazu Lektüre?
Schluss war so naja mit den Rätseln, muss ich nicht nochmal haben.

Naitiri
Mitglied

Hallo Angel…
ich weiß, es ist lange her… aber im moment spiele ich sämtliche Maps und ich komme hier nicht weiter. Ich habe als Auftrag einmal, dass es kein Krieg geben sollte und einmal, dass keiner streiken soll….
und es passiert nix…. hab jetzt alles versucht – es geht nicht weiter…
hab ich was übersehn?
aufsteigen kann ich auch nicht..hab nur 2 von 4 partner..die anderen wollen wohl noch nicht…

Naitiri
Mitglied

So, bin fertig und muss sagen… hammer genial…. einfach super toll gemacht.. danke

totalwarANGEL
Gast

Wäre es u.U. möglich, die Situation etwas genauer zu beschreiben. Wie du schon bemerkt hast, ist es schon etwas her, dass ich die Map erstellt habe.

Naitiri
Mitglied

Hab jetzt einfach mal Seife und Besen geschickt…. supi, geht weiter shy

Naitiri
Mitglied

ok..versuch es mal…
mit Thringstone und Yoxall habe ich schon Handelsbeziehungen… brauche aber 4 um Gräfin zu werden.
Habe die friedliche Variante gewählt und da sind folgende Aufträge:
Beende den Konflikt zw Tyrimm und Jarl.. und
Kein Siedler in Yoxall darf streiken

Pyromania
Mitglied

Ich fasse mich hier einfach mal kurz…..

G E N I A L

Alles andere wurde ja schon gesagt grin

wooddragon
Mitglied

Thank you for all the work put into this unbelievable adventure! As if one is playing Setlers 60 instead of VI….

 

 

Robinton
Mitglied

Hallo TWA
ich kann mich eigentlich DiCo nur anschließen. Ohne Dir in irgendeiner Form zu nahe treten zu wollen, aber ich hätte nie gedacht, dass von TWA eine so tiefschürfende, philosophische Map lommen würde.
Wikrklich ein Meisterwerk mit vielen Denk- Speilen und Anstössen, Sa-gen-haft!!!
Mich würde einmal interessieren, ob die einstigen Programmierer von AeK jemals geahnt haben, was man aus diesem Spiel so alles herausholen kann.
Irre!!! Weiter so und vielen, vielen Dank für Deine unglaublich umfassende Arbeit
Gruß R.