Stirling Castle

Stirling Castle
von jugl
Mapgeschichte:

Hier herrscht Eduard I. von England, genannt Edward Longshanks, der die Herrschaft über Schottland beansprucht und den schottischen König John de Balliol 1296 zur Abdankung gezwungen hatte.  Seitdem überzieht er das schottische Volk mit Krieg und Unterdrückung .

William Wallace ein schottischer Widerstandskämpfer stellt sich ihm in den Weg. Sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns unsere Freiheit!
Mit dieser Losung beginnt der Kampf der Schotten um ihre Unabhängigkeit. Begleitet William Wallace und stellt Euch der Schlacht an der Stirling Bridge.

Es ist eine alte Karte, aber vielleicht findet sich noch wer, der sie nicht kennt.

Viel Spass

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S5/DEdK – Legenden
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:998 KB
Downloads:409
Bewertungen:6 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 106 votes, average: 9,83 out of 10 (6 Bewertungen, Durchschnitt: 9,83 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

6 Kommentare auf "Stirling Castle"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
ernst52
Mitglied

Hallo Jugl, das ist zwar eine ältere Map aus der Castle-Reihe, wie du schreibts, hat aber trotzdem (oder gerade auch deswegen!) ein paar Stunden Spielspass gemacht.

Vielen Dank

mkf
Mitglied

Hallo Jugl,

 

ich mag deine renovierten Maps, komme hier aber nicht weiter: McLoud gefunden, Turm zerstört, Motte zerstört, Banditen getötet.

Finde nichts und kann niemand ansprechen. Wie komme ich zu einer Kneipe

 

danke und liebe Grüße

 

MKF

grossi55
Map Support
Hallo Jugl, na das war wieder eine ältere Map aus der Castle-Reihe. Klar, ich habe sie gekannt, aber das macht ja nichts. Hat wieder viel Spaß gemacht. Na auf dem S 5-Markt ist ja nun überhaupt nichts mehr los. Sehr, sehr bedauerlich und man kann es nicht ändern. Ja es war ein Spiel mit vielen Speicherständen. Bloß gut, denn es gab viele militärische Überraschungen. Motte mit eingebauten Kanonenturm. Der Hammer. Auch das fliegende Clan-Schild war nicht schlecht. Über fehlende Aufgaben konnte man sich auch nicht beklagen. Kämpfe gab es auch genügend, die aber alle machbar waren. Dann auf zum Endkampf… Mehr >>