Kestral in the Forest

 

Kestral in the Forest

von hclarsen
Mapgeschichte:

Beschreibung:
Kestral in the Forest. Get help from your neighbors. You have to fight against Bandits and The Red Prince. This is my first map.
Enjoy it. Comments are welcome

 

Anmerkung der Moderation (23.06.2013 um 10 Uhr):  Das anfängliche Problem mit der fehlerhaften Mapversion ist behoben. Die Map kann nun herunter geladen werden. The problem concerning the incorrect map version from the beginning is solved. Download now... 

This map is available in English.

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version: S6/AeK - Aufstieg eines Königreichs
Maptyp: Single Player
Mapgrösse: 2 MB
Downloads: 448
Bewertungen: 13 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 1013 votes, average: 6,23 out of 10 (13 Bewertungen, Durchschnitt: 6,23 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

 

Hinterlasse bitte einen Kommentar

5 Kommentare auf "Kestral in the Forest"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
DiCo
Mapper

Straight und clear. Back to the basics. Everything worked well.  I enjoyed it. 

Congratulations to your first map. Very good gameplay and quests.

More to come, I hope

Thanx Henric!

ElDragon
Mapper

Many thanks, Henrik, for three and half hours of relaxed playing and settling.With a patient strategy it was no problem to fight the mercenary-tribes and at last the Red Prince.
I liked your map very much!

play-pc
Mitglied

Auch ich habe die Map gerne gespielt. Einfach mal siedeln, einkaufen und ein wenig kämpfen. Ganz so einfach ist sie dennoch nicht zu bewältigen, da man an Eisen nicht so ohne Weiteres kommt. Da funken der „Rote“ oder die Banditen dazwischen. Ist so richtig zum Entspannen, ohne großes Rätselraten und ohne Suchereien ! Weiter so !

mfg pc-play

 

Simone
Mitglied
Eine richtig schöne Map ohne Schnick-Schnack. Ich habe es sehr genossen, dass es mal keine Videosequenzen gab. Pardon, die mag ich wirklich nicht. Ich konnte ganz in Ruhe die Gegend erkunden, habe hier und dort Ruinen mit Goldvorräten gefunden und ohne Probleme nach und nach die Banditen erledigt. Der Rote war anfangs ein wenig störrisch, doch auch für Leute, die nicht ganz so gern kämpfen, zu bewältigen.   Zu Beginn haben schon eine handvoll Gebäude auf meinem Gebiet gestanden. Das war mir nicht so recht. Doch alles in allem hatte ich viel Spaß und war sehr erfreut, endlich mal wieder… Mehr >>