Der König von Camelot

Der König von Camelot
von Heiksken
Mapgeschichte:

Britanniens Machthaber sind zerstritten, ein jeder beansprucht die Alleinherrschaft für sich. Mordred, der Graf von Tintagel Castle, herrscht besonders grausam. Er beutet schwache Städte aus und fordert hohe Tribute. Wer nicht zahlen kann, wird hart bestraft. Häuser und Kirchen werden niedergebrannt, Siedler gemeuchelt. Die Zauberin Merlynn hat Ritter Artus zu sich gerufen  – er soll der nächste rechtmäßige König Britanniens werden. Sie erteilt ihm den Auftrag Camelot zu einer mächtigen Stadt aufzubauen, das Land zu einen und Frieden zu bringen. Doch dann begegnet er der schönen Guinevere…

Mit dieser Map erzähle ich eine weitere Variante der beliebten Artus-Sage… so, wie ihr sie garantiert noch nicht gehört habt. Bevor ihr fragt… selbstverständlich ist diese Variante die Richtige  😉 .

Führt euren Helden Artus (alias Marcus) umsichtig zum Sieg. Einige Kämpfe müssen gewonnen werden, die es teilweise in sich haben. Daher gibt es an einer Stelle die Wahl: eine recht leichte und – für die Kampf-Cracks unter euch – eine schwere Variante. Ich hoffe, dass ich den Kämpfern damit eine Herausforderung biete. Ich freue mich schon sehr auf eure Berichte, ob ihr Artus zum Sieg führen konntet!

Jetzt geht’s aber los, zieht Excalibur aus dem Stein und werdet König von Camelot! Ich wünsche euch viel Glück (und vor allem viel Spaß) bei diesem Abenteuer!

Tipps für Spieler:

Es gibt ein Burglager, welches ihr zu Anfang aktivieren oder ablehnen könnt. Funktionsweise: in der ersten Burgstufe verbleiben 25 Waren je Sorte im Lagerhaus, bis zu 100 Stück Holz, Stein, Eisen und 50 Stück aller anderen Waren werden ins Burglager eingelagert. Diese Mengen erhöhen sich bei jeder Ausbaustufe der Burg:

  1. Stufe: 25 im LH, 100/50 im BL
  2. Stufe: 50 im LH, 200/100 im BL
  3. Stufe: 75 im LH, 300/150 im BL
  4. Stufe: 100 im LH, 400/200 im BL

Ich hoffe, das Burglager verschafft euch die nötige Ruhe, um das Spiel genießen zu können!

Entfernt vor dem Spiel sämtliche Speicherstände aus eurem Ordner SaveGames. Dann läuft das Spiel flüssiger und ihr könnt die Briefings ruckelfrei anschauen.

Klimazone: Mittel-Europa, Kartengröße: 928

Alle Maps von Heiksken

Danke an:

Vielen Dank an die wundervolle Testergemeinschaft: Annosiedler, Barbara, DiCo, educatrix, Fidelio, Gitti, grossi, Hermine, severato, twA und udi. Besonders bedanke ich mich bei meiner lieben Barbara für das großartige Skript-Coaching, bei twA für einige Tipps und bei DiCo, der mir die Idee zu dem Artus-Thema schenkte.

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:6 MB
Downloads:834
Bewertungen:39 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 1039 votes, average: 9,95 out of 10 (39 Bewertungen, Durchschnitt: 9,95 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

65 Kommentare auf "Der König von Camelot"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Juergen_284
Mapper

Vielen Dank für den langen Spielspaß liebe Heiksken; wink
Es war mit viel Geduld zu schaffen. War auch nicht zu einfach.
Einen Fehler konnte ich nicht entdecken; Bravo!
Alle 10 Sterne für Dich! shy
MkG
Jürgen

grossi55
Map Support
Hallo Heiksken, nach 4:31 habe ich diese etwas schwere Map, was die militärische Seite betrifft, siegreich beendet. Klasse Start mit toller Musik. Was für ein Genuß. Am Steinkreis, einfach gut gemacht. Dann auf nach Camelot. Kommt mir alles sehr bekannt vor. Okay, mit geänderten Aufstiegsbedingungen und mit Burglager. Schon wird es interessanter. Läuft alles perfekt. Der Kampf um die 3 roten Gebiete war nicht leicht. Alles sehr zäh, weil mächtige Gegenwehr war. Komisch. Dann Lancelot. Die 3 Bestechungsversuche haben lange gedauert. Ganz schön lange Strecke, aber mit viel Geduld alles machbar. Mit Trebu gekämpft und es war für mich doch… Mehr >>
Huskywelpe98
Gast

Eine Wirklich Schön Gestaltete Karte mit einer Schönen Geschichte.

Danke für den Siedel Spaß wink

Waldi
Mitglied

Hola Heiksken,

heute habe ich eine ältere Map von Dir gespielt. Einfach Meisterklasse und ab damit in den Bunker der Top of… wink

Gemütliches Siedeln in faszinierender Landschaft und fertig machen für den Showdown. Ein Riesenspaß in beiden Sequenzen für alle Gamer!

Todos perfecto!
Muchisimas gracias y diez estrellas!

Vg
Waldi

Freddy261099
Mitglied

Wieder eine sehr tolle Map die riesen Spaß gemacht hat.

Vielen Dank dafür!