Eine neue Herausforderung

Eine neue Herausforderung
von Annosiedler
Mapgeschichte:


(Erstveröffentlichung: 14. November 2010)

Wir sollen auf diesem kleinen Gebiet einen neuen Stützpunkt für das Königreich Vestholm errichten, also muss der Titel "Herzog" erreicht werden und alle anderen Parteien müssen als Handelspartner zur Verfügung stehen...

Diese Map ist eine für "zwischendurch", also keine besondere, erwartet also nicht zu viel.

Diese Map gibt es auch als Rohmap bei Siedlergames. Ich hoffe trotzdem sie gefällt euch, sie besteht größenteils aus normalem siedeln und einer kleinen Gemeinheit... 😉

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:2 MB
Downloads:617
Bewertungen:11 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 1011 votes, average: 7,36 out of 10 (11 Bewertungen, Durchschnitt: 7,36 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

5 Kommentare auf "Eine neue Herausforderung"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
grossi55
Map Support

Na das war mal eine kleine aber unterhaltsame Map für den Sonntagnachmittag. Zwischen Gänsebraten und Sahnetorte, denn in 2,5 Stunden ist man durch. Eine Siedlermap ohne Kampf. Fleißig Holz und Steine sammeln. Aufträge erfüllen und Herzog werden. Dann auch noch ein Erdbeben, wo es schon so wenig Stein gibt. Auch das wurde mit etwas Geduld erledigt.

Einfache Map, hat aber Spaß gemacht.

Gruß

grossi55

DiCo
Mapper

Kleine, schöne Map für Zwischendurch. Ohne Kampf und Aufregung – siedeln pur! Und – keine ellenlangen Ausritte wie bei manch anderer Map. Auch mal schön.

Einzige Herausforderung: Nur ein Steinvorkommen, das man, je nach Zufallsgenerator, 3 – 4 mal erneuern musste. Ansonsten nur noch das Erdbeben als „Event“. 

Danach ein wenig Holz und Stein ansammeln um die Lieferwünsche zu erfüllen. Das wars dann schon fast. 

Trotzdem macht das Spielen dieser Map Spaß, eben weil es auch schön sein kann unerforschte Terris aufzudecken und einzunehmen.

LG DiCo

UncleSam
Mapper
Also ich schreib mal was zur Map. Die Map kannte ich von dir noch gar nicht, also hab ich sie mir mal in freudiger Erwartung runtergeladen. Landschaft ist zwar wie von dir gewohnt schön, aber irgendwie fehlte mir dein gewisses Niveau, dass du bei deinen anderen Karten hast. Ein bisschen durch die Gegend reiten, mal da ein Haus, mal da ein Weg, und gewonnen. Das Erdbeben war ja wohl ein Witz, ich musste die meisten Gebäude nichtmal mehr ausbauen um zu gewinnen. Außerdem hat man zu dem Zeitpunkt mehr als genügend Goldreserven. Man musste außerdem nichtmal alle Terretorien aufdecken, um… Mehr >>
udi
Mapper

Herzlich willkommen auf siedelwood, ich freue mich sehr dass du deine schönen Maps auch hier eingestellt hast und sicher kommt da noch einiges Neues von dir. vg udi