Die verzauberte Prinzessin

Die verzauberte Prinzessin
von ElDragon
Mapgeschichte:Beschreibung: Rashid – alias Hakim – hat im schönen Andalusien das Anwesen „Alta Verde“ erworben, nicht weit von der „Cita de Alegria“, der schönen Stadt seiner geliebten Zubaida. Natürlich muss er ebenfalls eine prächtige Stadt erbauen, die seiner Prinzessin würdig ist – das sollte ihm bei reichlich vorhandenen Ressourcen auch nicht schwer fallen, …. gäbe es nicht … zwei mächtige Räuberbanden und … eine Wiedergeburt der schrecklichen Göttin Khana in Gestalt der grausamen Roxane. Kaum hat Rashid sein Gebiet erweitert , hat er sie alle auch schon am Hals – und Zubaida bekommt Roxanas Hexenkünste zu spüren. Immerhin kann unser Held auf freundliche Unterstützung eines Klosters und eines Dorfes zählen, aber im Kampf gegen die Räuberbanden und Roxane steht er allein! Und diesen Kampf muss er führen, will er seine Zubaida von Roxanes Zauber erlösen – und sie letztlich in sein Reich führen. Es gibt Aufgaben und Kämpfe, die teilweise nicht allzu leicht – aber bei etwas besonnener Spielweise gut lösbar sind. Es ist empfehlenswert und bei den reichlichen Steinvorkommen kein Problem, jedes neu erworbene Gebiet gleich gut zu sichern und möglichst viele Terris zu erobern, bevor man offensiv wird. Viel Spass….!!!
Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:4 MB
Downloads:770
Bewertungen:13 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 1013 votes, average: 9,31 out of 10 (13 Bewertungen, Durchschnitt: 9,31 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

13 Kommentare auf "Die verzauberte Prinzessin"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Sinada
Mitglied

Habe ich doch direkt eine Karte gefunden, die ich noch nicht kenne. Sie hat viel Spass gemacht und war auch nun nicht zu schwer. Man hat genügend Zeit und Freiraum um sich auf die Gemetzel vorzubereiten. Danke für die Map

Alexander
Tester
Dieses Frühwerk von ElDragon ist wesentlich kampflastiger als seine letzten Werke. Es gibt kaum Handel (Handels-Aufgaben) mit den Nachbarn, der gewohnte Witz ElDragons ist in der (eher dünnen) Handlung noch kaum vorhanden. Unser Verbündeter Imam hat uns gut angeleitet. Er hat die Taktik und Reihenfolge sowohl der Kämpfe als auch der Besetzung der Territorien vorgegeben – so kann die Map ohne größere Probleme (auch von eher unerfahrenen Spielern) gut bewältigt werden. – Was jedoch passiert, wenn ich mich nicht an seine Anweisungen halte, habe ich nicht ausprobiert. Es fällt mir schwer, hier eine objektive „Bewertung“ abzugeben denn: -) Meine persönliche… Mehr >>
grossi55
Map Support

Hallo Hartmut, na das war ja eine tolle Wüstenmap. Klasse Landschaft und ganz schön viele Gegner. Da schreibt doch jemand, die hätten ruhig stärker sein sollen. Kann ich absolut nicht verstehen. Die Banditenbrüder haben ganz schön genervt. Da waren sehr viele Angrifswellen nötig. Dann immer der Grüne dazwischen. Der hat dann später sein blaues Wunder erlebt. Da habe ich ihm seine Wirtschaftsgebiete weggenommen und eine große Mauer gezogen und anschließend habe ich ihn verhauen. Dann noch die böse Tante und schon war es mein Sieg.

Sehr unterhaltsame Map mit sehr vielen Höhepunkten. Klasse.

Viele Grüße

Helmut

siedler5307
Mitglied
Wieder eine ausgezeichnete Map! Klassische Story mit gelungener Wüstenlandschaft (die heisse Klimazone ist sowieso mein Geschmack) und genügend Ressourcen für einen stressfreien Aufstieg zum Herzog in einem Rutsch. Die Bäume stehen schön gebündelt in einem Gebiet und nicht vereinzelt verteilt, was die Platzierung der Holzfällerhütten deutlich erleichtert. Da die meisten Gebiete abriegelbar sind, hatte ich auch keinerlei Probleme mit den Kämpfen. Die Anzahl der Ressourcen und Grünflächen kann ruhig gesenkt und die Anzahl gegnerische Truppen erhöht werden. Bei soviel Eisen (3 Eisenminen) im angrenzenden Territorium dürfen die Gegner ruhig viiiiel stärker sein.   Konnte fehlerfrei und an einem Stück durchspielen.… Mehr >>