Die sieben Weihnachtstannen

Die sieben Weihnachtstannen
von Gitti1962
Mapgeschichte:

Es war einmal ein kleiner roter Zwerg, der lebte in einem Berg und auf dem Berg standen sieben wunderschöne Weihnachtstannen. Diese waren sein ganzer Stolz. Eines Tages jedoch, als der kleine Zwerg wieder rausgehen wollte, um nach seinen Weihnachtstannen zu schauen, waren sie verschwunden. Helft dem kleinen roten Zwerg, dass er wieder seine Weihnachtstannen bekommt und alle gemeinsam das Weihnachtsfest feiern können.

Viel Spaß beim Spielen wünscht euch Gitti

Diese Map ist nicht mit der History Edition spielbar

 

Tipps für Spieler:

Ein Stift und ein Blatt Papier zum Mitschreiben sind von Vorteil

Bevor ihr Kühe und Schafe befreit, schaut, dass alle Wölfe getötet sind

Wie meist ist manchmal etwas Taktik nötig, um ans Ziel zu kommen 

Es sind die neuen Minen eingebaut, die erst durch Lieferungen aktiviert werden können

Es gibt auch wieder ein Burglager, welches mit dem Button über dem Lagerhaus oder der Taste L geöffnet und geschlossen wird. Wer es nicht nutzen möchte, kann die Einlagerung mit der Taste S ausschalten.

Danke an:

Hiermit möchte ich mich nochmal bei dem Test-Team von Siedelwood bedanken, die mir in etlichen Tests geholfen haben, die Fehler rauszufiltern.

Besonderen Dank an Heiksken für die tolle Skriptunterstützung und an twA für die neue QSB, die so einiges möglich macht

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:11 MB
Downloads:880
Bewertungen:30 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 1030 votes, average: 9,47 out of 10 (30 Bewertungen, Durchschnitt: 9,47 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

54 Kommentare auf "Die sieben Weihnachtstannen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Jupp49
Mitglied

Hallo Gitti,
die Map kann man auch im Sommer spielen. grin Ich hatte sehr großen und anhaltenden Spielspaß. Auch das Bad in der Riesenwanne hat Freude bereitet, zumal ich noch nicht mal vom Pferd steigen musste und die Rüstung konnte ich auch anbehalten! grin
Weil ich mir immer viel Zeit für den Aufbau lasse, brauche ich länger, habe aber keine Versorgungs- und Finanzprobleme und längeren Spielspaß.
Großes Kompliment an Gitti für diese Map und 10 Sterne gibt es natürlich auch. laugh
LG Jupp

Controletti
Mitglied

Hallo Gitti,

eine schöne Map auch wenn es jetzt nicht Weihnachten ist. Der Schwerpunkt liegt hier auf Aufbau und Rohstoffbeschaffung. Manchmal ist es nicht ganz einfach den Weg in die versperrten Gebiete zu finden aber man hat ja auch Zeit dafür. Der unausweichliche Kampf mit Kestral ist nicht schwierig und noch nicht das Ende der Geschichte.

Anfangs hatte ich etwas Angst, ich müsste das gesuchte Lied selbst singen aber das blieb mir dann doch erspart grin .

Danke für die schöne Map und verdiente 10 Sterne.

Grüße
Rudi

Annosiedler
Mapper

Schöne Weihnachtskarte, hat mir gefallen. Das Lied musste ich mir aber wohl doch nicht merken. grin

grossi55
Map Support
Hallo Gitti, nun stehen die 7 Weihnachtstannen wieder an ihren alten Platz. Hat schon über 4 Stunden gedauert. Na das war eine schöne Geschichte. Der rote Prinz als kleiner roter Zwerg und ohne große Klappe. Was für ein Erlebnis. Die Map fängt an und ich muß schon wieder 100 Getreide liefern. Ja bei den vielen gespielten Maps passiert das schon mal. Lief alles perfekt und hat Spaß gemacht. Kaum war die Hexe weg, da wird der Pater unverschämt und stellt jede Menge Forderungen. Die Amma hat zum Baden auch allerhand begraucht. Lustiger Badewannensong. Map hat mir sehr gut gefallen. Nun… Mehr >>
Catwoman
Mitglied

Sehr schöner map und die musik war ganz schön. Der rote zwerg was zauberhaft smile smile