Die Reise nach Island

Die Reise nach Island
von udi
Mapgeschichte:

Nachdem Lathgerta Lothbrock in England Ragnar verkündete
dass sie beim Thinggericht die Scheidung beantragt hat,
fuhr sie mit ihren drei Töchtern Una, Audhild und Dotta und ein paar Leuten Richtung Island
um sich ein neues eigenes Leben aufzubauen.
Nach einer langen entbehrungsreichen Reise haben die Auswanderer Island erreicht.

Vorlage für diese Map war die TV-Dokumentation „Die Frauen der Wikinger“
 
Intromusik: Sokrates
 
Viel Vergnügen wünscht euer udi

Tipps für Spieler:

Es gibt veränderte Aufstiegsbedingungen, Soldaten können entlassen und Gebäude einzeln stillgelegt werden.

Danke an:

Lieben Dank an die Siedelwoodtester
Grossi, Hermine, edu, El Dragon, Severato, Indy und Barbara

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:5 MB
Downloads:1359
Bewertungen:31 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 1031 votes, average: 9,77 out of 10 (31 Bewertungen, Durchschnitt: 9,77 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

68 Kommentare auf "Die Reise nach Island"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
angel4
Mitglied

Hallo ,erst einmal danke ist eine schöne Map.Jetzt habe jch aber ein Problem,ich soll Leif ins Jenseits befördern was ich auch erfolgreich getan habe.Aber der Auftrag verschwindet nicht.Habe den Turm eingenommen , alle Zelte zerstört aber es geht nicht weiter , kein Bandit weit und breit!Kann mir jemand weiter helfen.

Danke

DiCo
Mapper

Hallo Angel4,

steht bei dir vielleicht noch das eine Banditenzelt auf dem Territorium mit den Kräutern (Varmalij)? Das könnte die Ursache dafür sein, dass der Auftrag nicht verschwindet.

ÖG DiCo

Playdowe
Mitglied

Habe dasselbe Problem. Auch ein Versuch den Turm von ein Arbeiter fertig zo machen hat nicht geholfen. Inzwischen Zeit kam da der Rote Prinz und baute dort seine eigene Turm auf! Meine Soldaten die dort standen sind ihm dabei auch gar nicht aufgefallen….

Die Banditen und Zelte von die zwei andere Terris fertig machen, hat auch nichts geholfen. I’m simply stuck.

 

DiCo
Mapper
Klasse Map, klasse Story, tolle Dialoge und geänderte Aufstiegsbedingungen. Kein Mangel an Rohstoffen. Für meinen Geschmack war die Anzahl der Bauplätze auf meinem Heimatterritorium völlig ausreichend und nach einigem Landgewinn gab es auch reichlich Platz für Kuh- und Schaffarmen sowie eine zweite Imkerei. Auf Getreidefarmen habe ich verzichtet. Schließlich gab es ja genug Milch, Fisch und Wild.   Die 3 Eisenminen im Nordgebiet haben mich schlimmste Kämpfe befürchten lassen aber es war dann doch halb so wild. Auch einige tausend Steine gaben mir zu denken. Aber da ich nicht die ganze Welt einmauern musste, konnte ich eine Vielzahl der Wege pflastern.… Mehr >>
play-pc
Mitglied

Hallo Udi,

was soll ich noch dazu sagen ….. es ist alles schon gesagt worden !

Prima Map, weiter so ! Ich freue mich schon ..

LG play-pc

Alexander
Tester
Hallo Udi Wieder mal ein stimmungsvolles Abenteuer ! Lathgerta hatte ja wirklich genug Ärger mit den Männern! – Aber zum Glück auch einen treuen Verbündeten. Und das Aufsteigen war manchmal an eher unübliche Bedingungen geknüpft – Daher war die Standard-Startegie wirklich mal zu hinterfragen. Beim Wählen der Bauplätze musste man schon Platz-Optimierung betreiben – aber dadurch ist es mir auch gelungen, einen uneinnehmbaren Turm auf den Klippen zu platzieren. Der Kampf mit „nur“ 60 Mann gegen Leif war eine Herausforderung -aber durchaus zu schaffen. Als passionierter Mauer-Bauer habe ich genug Defensiv-Kraft gehabt, Angriffe von Ansgar ignorieren zu können – ich… Mehr >>
danitani
Mitglied
Hallo Udi, leider verwehrt sich mir das Weiterspielen, weil Kestral nach dem „Stelldichein“ im Wald mit Thordal festsitzt. Ich kann sie zwar noch anwählen, sie lässt sich aber nicht mehr bewegen. Ich habe schon den alten „Spiel speichern – Spiel verlassen – Spielstand laden“-Trick versucht, geht aber nicht. Auch wenn ich nochmal einen Speicherstand (vor dem Erobern der 4 Gebiete von Rot) zurückgehe – und Kestral auf meinem Marktplatz steht, wenn der letzte Turm erobert wird – steht sie plötzlich bei dem Gespräch mit Thordal auf dem Klostergebiet im Wäldchen und hängt wieder fest. Was kann ich tun? Ich würde diese schöne… Mehr >>