Die Königskinder

Die Königskinder
von ElDragon
Mapgeschichte:Beschreibung: Die Königskinder © ElDragon - siedelwood Hier ist eine neue "spielbare Geschichte" - es gibt also jede Menge Texte ..... - aber auch eine Menge Aufgaben, die vor allem zu Anfang etwas strategisches Geschick und überlegtes Handeln erfordern. Je gewitzter der Spieler vorgeht, desto schneller erreicht er sein Ziel....vor allem im Umgang mit seinen Truppen und dem Gold. Weniger ist manchmal mehr....! Die Räuber kann man auch bald in den Griff bekommen und Verkaufseinnahmen erzielen! Teilweise habe ich die Speed - Bremse eingesetzt, damit wichtige Texte nicht verwursteln. Ich weiß - die Kamerasprünge sind manchmal lästig - sollen aber die Aufmerksamkeit auf die Texte lenken. Es wird eine Geschichte erzählt und die Handlung steht im Vordergrund. Es gibt zwischendurch immer Phasen, in denen man in Ruhe bauen oder anderes erledigen kann; manchmal sollte man auch nicht gleich die nächste Aufgabe erfüllen, das schafft Ruhe. - Wenn nicht eine Uhr läuft - Achtung!  Soweit die "Gebrauchsanleitung".........von der Story -  lasst Euch einfach überraschen!   Viel Spaß wünscht Euch ElDragon!   - Ganz herzlich bedanke ich bei meinen alten WS - und den neuen SW - Freunden für die geduldige Testarbeit und die vielen Hilfestellungen!
Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:5 MB
Downloads:879
Bewertungen:23 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 1023 votes, average: 9,39 out of 10 (23 Bewertungen, Durchschnitt: 9,39 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

27 Kommentare auf "Die Königskinder"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Controletti
Mitglied

Hallo ElDragon,

ich habe die Map in 5,5 Stunden ohne Probleme gespielt. Die Story und die Landschaft haben mir gut gefallen, auch die etwas spöttischen Kommentare zum dauerhaften Siedlerspielen und Hin- und Herreiten waren ganz amüsant. Es hat ein bischen gedauert, bis ich gemerkt habe, das die Geschwister unverwundbar sind, aber dann war die Beseitigung der Banditen und wilden Tiere kein Problem mehr. Zum Schluss ist mir nur aufgefallen, dass Alandra (die Braut des Roten Prinzen) bei der Siegesfeier nicht dabei war, oder habe ich sie nur übersehen.

Für diese Map meinen herzlichen Dank und natürlich 10 Sterne.

Grüße Rudi

NochzweiBier
Gast

Hi, bis ich in Skardu die Räuber verkloppen sollte lief alles bestens. Eine tolle Map mit vielen Ressourcen wie ich es mag. Nun stehe ich an der Furt und komme nicht weiter. Bis auf zwei Zelte und den Außenposten ist alles weggeputzt. Die Ideen sind mir ausgegangen! Habe ich irgend etwas verpast?

grossi55
Map Support

Hi…
würde ja gern helfen, aber wenn du kein Mitglied bist, dann kann ich dir keine PN schicken.
Gruß grossi55

DiCo
Mapper
Sehr schöne, detailgetreue Landschaft und rund 4 Stunden Spielspaß. Alles hat geklappt und der Sieg war auch nicht allzu schwer. Sehr viel Text, eine verwinkelte Dreiecks- oder gar Viereckskommödie und viele lange Wege und vor allen Dingen die oftmals auftretenden, unerwarteten Kamerasprünge haben mir nicht so sehr gut gefallen. Eine schöne Story ist natürlich das Salz in der Map. das ist mir schon klar. Aber wer und wann und warum mit wem… Und wie schnell man sich gegenseitig wieder vergibt… Und schnell noch eine uneheliche Tochter aus dem Hut gezaubert… Na ja, ein Märchen eben. Die Questfolge war logisch und hat… Mehr >>
wooddragon
Mitglied

Thanks verry ElDragon! That was quite some fun…. The Horses can rest now…..

SiedlerFritz
Mitglied

Eine gute gemachte und umgesetzte Geschichte in einer einwandfrei gestalteten Landschaft!
Gut, dass die Geschwister unverwundbar waren, dies erleichterte den Handlungsablauf.
Zwei mal erhielt ich an unterschiedlichen Stellen DEBUG-Melungen. Diese hatten aber keine Auswirkungen auf den Handlungsablauf und verschwanden nach kurzer Zeit.
Auch bei mir stand JALLALUDIN im Kohlebecken – ein wirklich „heisser“ Schluss.
Eine Map die eine volle Punktzahl verdient hat.
Viele Grüsse
Fritz