Die eiserne Hand – Teil 2

Die eiserne Hand – Teil 2
von totalwarANGEL
Mapgeschichte:

Nachdem GÖTZ VON BERLICHINGEN seinen Erzfeind den Bischof erschlagen hatte, und eine Verschwörung gegen den Kaiser des HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES aufgedeckte, musste er vor den Soldaten des Reiches und den Verschwörern fliehen. Wird er die Verschwörung stoppen und den Kaiser retten können?

Hinweis: Die Map ist NICHT mit der History Edition kompatibel!

Tipps für Spieler:

Die Handlung ist ein Crossover zwischen DEdK und AeK.

Teil 1 findest du hier.

Dialoge

Dialoge mit NPC’s werden ausgelöst, indem man mit dem Helden in der Selektion rechts auf den Charakter klickt. Ein NPC wird auf der Spielwelt durch einen Glitzereffekt hervorgehoben.

Die Map verwendet außerdem erstmalig Multiple-Choice-Briefings. Das bedeutet es muss eine Antwort ausgewählt werden. Die selektierte Antwort wird Gelb dargestellt. Gesteuert wird mit den Pfeiltasten (auf und ab) und mit Enter bestätigt.

Du musst im Verlauf der Handlung verschiedene Auswahlen treffen. Dadurch werden Handlungsstränge verzweigt oder Vor- und Nachteile für dich ausgelöst. Bedenke deine Entscheidungen gut.

Automatische Speicherung

Gelegentlich wird das Spiel für einige Sekunden stocken. Dies passiert an 7 bis 9 wichtigen Punkten in der Handlung. An dieser Stelle wird ein Speicherstand erstellt. Du wirst also 7 bis 9 automatisch gespeicherte Spielstände haben. Dadurch brauchst du dir nicht so viele Gedanken um das Speichern zu machen.

Verschiedenes

Es gibt geänderte Aufstiegsbedingungen in dieser Map.

Es ist, wie gewohnt, möglich Tiere zu züchten.

Cheats sind aktiviert, es gibt keine Speedbremse.

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:2 MB
Downloads:979

Hinterlasse bitte einen Kommentar

112 Kommentare auf "Die eiserne Hand – Teil 2"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Andreas
Gast
Hi totalwarAngel, ja auch ich habe so mein Problem. Bin Erzherzog und die Einzige für Dialog bereit ist Saraya, die Seherin: „Der eiserne Wetterhahn dreht sich aufm Dach im Kreis usw.“ Ja und ich inzwischen auch! Ziehe ich alle Truppen aus den Rotgebieten ab, kommt der König und die Meldung verloren zu haben sowie der Hinweis, dass Bitterlich der Verschwörer ist. Da ist guter Rat von nöten. Die Karte ist toll und bei guter Planung passen auch die Stadtgebäude in das Kerngebiet. Die Ressourcen sind endlich auch mal mehr als gut verfügbar. Alles Klasse – außer das es nicht weitergeht.… Mehr >>
Serenity
Mitglied

Hi totalwarANGEL,
ich habe mich mal wieder an Deine Eiserne Hand gemacht, die ich nach wie vor sehr gelungen finde, allerdings muss ich wohl dieses Mal irgendwo, irgendwas übersehen haben. Ich habe mittlerweile Wien besiegt und bin Erzherzog, trotzdem gibt es bisher keine Siegmeldung. Auch habe ich von Hakim und seinen Mannen, die im Nordwesten warten bisher nichts gehört, beziehungsweise mucken sie nicht, wenn ich sie besuche. Was habe ich übersehen?
LG Serenity

Toecutter
Mitglied

Moin, moin!
Wirklich eine schöne Map, echt episch! Volle Sternen-Dröhnung von mir!
Allerdings stehe ich gerade auf dem Schlauch: Ich finde den geklauten Schatz „Auge des Orients“ nicht. Hat einer einen Tipp?

Danke

Edit: Huch! Gar keine Sterne mehr zu vergeben! Ok, aber virtuell volle Sternenzahl!

Barbara27h
Mapper

Der Mapper kann wählen, ob er eine Bewertung zulassen möchte oder nicht. wink

Alexander
Tester
Ich habe soeben dieses Abenteuer „bestanden. – aber leider nur den 2.Teil, da ich Sieder5 nicht habe. Siedler5 hatte ich mir vor vielen Jahren mal in der Bibliothek ausgeborgt; jedoch bin ich in der Mitte der Kampagne hängen geblieben (habe die Kämpfe nicht geschafft). Dieser „2. Teil“ war für sich alleine ja schon ein ganzer „Roman“ (die geschichtliche Vorlage ist mir jedoch unbekannt). Hier war wirklich alles drin – Hass und Liebe, Treue und Verrat, harte Kämpfe und heimliche Diebestouren – nur der „Handel“ kam für meinen Geschmack etwas zu kurz (ist aber bei dieser Handlung auch nicht das Vordergründige)… Mehr >>
Alexander
Tester
  Gestern, bei Spielende habe ich meinen Kommentar voll der Eindrücke des Spielgeschehens geschrieben, welches mich in seinen Bann gezogen hatte.   Nun habe ich ein wenig Abstand und kann mich auch auf einen „Meta“-Kommentar einlassen, so wie es ja von Euch gewünscht wird (Hier ein herzliches Dankeschön an Sidelia Wood, die mit den Interviews hinter die Kulissen der Spielschmiede blicken lässt, und so die Gedanken und Wünsche der Mapper offenbart).   Landschaft: abwechslungsreich, an manchen Stellen etwas eng (um Schutzmauern oder Gebäude zu errichten), ich bin eher „defensiv“ und baue gern Palisaden und Mauern (mit Katas) gegen potentielle Feinde;… Mehr >>
play-pc
Mitglied

HAllo,

nun bin ich schon etwas weiter … nach vielen Kämpfen

Ich soll jetzt mit Dieben 1000 Goldstücke aus der Festung holen !

Nun wie soll das gehen ? ich kann so viele Diebe in die Festung schicken und heimholen .. da tut sich nix ????

HILFE?