Das Grabmal des Königs

Das Grabmal des Königs
von udi
Mapgeschichte:

Einst herrschte in Halikarnassos König Mausolos mit seiner Gemahlin Artemisia.

Als Mausolos starb ließ seine Frau ein herrliches Grabmal errichten.

Viele Jahre trotzte das imposante Mausoleum Kriegen und Erdbeben, bis es schließlich dem letzten Erdbeben nicht mehr standhalten konnte. Die Schätze der Artemisia, die diese ihrem Mann für die Reise ins Jenseits mitgab, wurden durch Grabräuber geplündert.

Ich hoffe die Map gefällt euch

euer udi

Tipps für Spieler:

Ihr könnt euch anfangs ein paar Steine organisieren, geht damit aber sparsam um.

Danke an:

Die fleißigen Siedelwood-Tester. Sie werden am Ende der Map namentlich gewürdigt.

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:8 MB
Downloads:417
Bewertungen:24 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 1024 votes, average: 10,00 out of 10 (24 Bewertungen, Durchschnitt: 10,00 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

60 Kommentare auf "Das Grabmal des Königs"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
harry210451
Mitglied

Tolle Map, Holz und Steine eingekauft und los ging es ..
in diesem Fall macht es mit Cheaten nur halb so ein Spaß
vielen Dank

Old-Ivanhoe
Mapper

Hi Udi,

erstmal eine sehr schöne Map und gleich zu Anfang ein tolles Boot. So ein Spielzeug will ich auch. ^^
Aber mal zu dem Problem mit den Steinen. Ich hatte das Lager, Burg und Kirche gleich zu Anfang ausgebaut/repariert. So fehlten einige Steine dann am Ende für die Lieferung und es ging nicht mehr weiter, trotz der Bänke und Säulen. Die Burg und Kirche muss man erstmal so belassen, so kommt man später auch zum Holzkauf.

Werde die Geschichte gespannt weiter spielen.
Und ein Sternenregen dazu. ^^

LG Old-Ivanhoe

Sinada
Mitglied

Lieber Udi,
wieder eine schöne Map. Alles lief reibungslos ab, wenn man den Vorgaben folgt. „Dämlich“, wenn man es nicht macht. Dusselig muss man sich auch nicht suchen, einfach mal nachdenken. Gestaltung war wieder ein Augenschmaus. Am Schluss kriegte ich fast einen Herzkasperl, wie es grummelte *lacht*
Voller Sterneregen von mir.

Liebe Grüße

Orgaserv
Gast

Ich habe ein Problem mit dieser Map! Mag ja sein, daß andere Spieler das toll finden, wenn man sich „dusslig“ suchen muß. Obwohl ich alle Steinbänke und sonstige Statuen u.a. abgerissen habe, bleibt ein Minus bei den Steinen! Ich habe auch einen (?) Geldschatz gefunden. Ob ich etwas übersehen habe, weiß ich nicht.

Waldi
Mitglied

Hola Udi,

muchisimas gracias für ein störungsfreies Siedelevent! smile
In der Schlussphase habe ich immer an den Vulkan gedacht. grin

Sehr gerne maximaler Sternenglanz für knappe drei Stunden Spielspass!

VG
Waldi