Das Geheimnis vom Untersberg

Das Geheimnis vom Untersberg
von udi
Mapgeschichte:

Einst wuchsen sie gemeinsam auf, die Zwillinge Thordal und Thorwald. Sie wurden von ihren Eltern verwöhnt, Thordal von seinem Vater und Thorwald von seiner Mutter. Schlimme Eifersucht vergiftete das Verhältnis der Brüder. Als ihre Eltern starben kümmerte sich Kestral, ihre kleine Schwester, um die Jungs. Doch alle ihre Bemühungen die Beiden zu versöhnen schlugen fehl. Und so verließ der eine eines Tages die heimatliche Burg in Richtung Westerwald, der andere in Richtung Erzberg. Nun tut sich aber plötzlich ein Problem im Tal auf durch das eine wichtige Handelsstraße führt. Die bisher recht friedlichen Vagabunden und Tagelöhner vom Walserberg haben einen neuen Anführer.

Viel Spaß euer udi

Tipps für Spieler:

Unter Umständen solltet ihr euch ab einem bestimmten Zeitpunkt etwas konzentrieren. Die Zwillinge Thordal und Thorwald können schon für ein bissel Verwirrung sorgen.

Danke an:

das fleißige Testerteam, die Tester werden am Ende namentlich gewürdigt.

Und an Dag Reinbott von TerraSound.de für die tolle Intromusik Forgotten Paradise

Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:5 MB
Downloads:430
Bewertungen:19 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 1019 votes, average: 9,74 out of 10 (19 Bewertungen, Durchschnitt: 9,74 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

59 Kommentare auf "Das Geheimnis vom Untersberg"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
sepperl13
Mitglied
Hallo Udi, ganz tolle Map, sehr abwechslungsreich!!! Ich hatte keine allzu großen Probleme mit dem Lösen der Rätsel, aber diesmal hast du es ein bisschen schwerer gemacht als sonst und man musste schon mehr überlegen. Mir hat das sehr gut gefallen, obwohl ich auch manchmal etwas ungeduldig bin beim Suchen. Z.B.: Ich hab´mich beim ersten rumreiten gefargt: was soll der einsame Wolf da in einem Bereich wo man garnicht hinkommt? Das heißt doch was und es muss sich doch lohnen dort hin zu finden. Also guck´ich, wie ich da am besten rankomme… Eine rechte Reiterei war es schon bei Zeiten… Mehr >>
whoisit60
Mitglied
Hallo udi, ich möchte mich auch bei Dir dafür bedanken, dass Du Dir – wie auch die anderen Mapper – so viel Arbeit machst und die vielen Maps erstellt hast! Jetzt habe ich allerdings ein Problem, möglicherweise ein technisches. Ich kam auch bei einer Map von educatrix nicht weiter. Jetzt habe ich das Problem, dass wenn ich Kestral befördern will und der Bote auf dem Marktplatz erscheint und ich dann auf den Button des Boten klicke, die Fehlermeldung erscheint „WikiQSBAssertion failed, please activate -DisplayScriptErrors. Visit http://www.siedler-aek.de for further information.“ Danach habe ich nur noch Bildschirmsalat und es geht nicht mehr… Mehr >>
bishr
Mitglied

Hallo udi,
eine tolle Map.Leider finde ich bei „ich schaue mir mal die nähere Umgebung an“ nichts und komme nicht weiter. Ich habe in der Nähe alles abgelaufen. Nichts passiert, nichts gefunden. Für eine Tipp wäre ich dankbar.

VG bishr

Waldi
Mitglied
Hola Udi, muchisimas gracias für eine super Story, absolut fehlerfreiem Verlauf und damit verbundenem großen Spielspaß. Apropos … Sucherei kann nervend sein, aber nicht in dieser wunderbaren Landschaft welche mit mehr als ausreichenden Hinweisen (Lattenzaun … Diebescamp) sehr leicht zu Knacken ist. Lieber Udi, ich habe mit entsprechendem Speicherstand zwei Versionen der Einnahme Eisenterritorium und Bereitstellung Schmieder gespielt … Herkömmlich einfach mit dem halben Batallion Bogis und nur wenig zeitraubender (in Heimaturlaub verbleibend) ohne. Die mögliche Zweitversion lief auch bei mehreren Versuchen problemlos. Schade , dass man den AP der Bandidos wegen dem dichten Waldbestand nur ankokeln konnte, aber sonst… Mehr >>
nrwskat1
Mitglied

Ich finde die Höhle hinter dem Walserberg nicht. Bitte um einen Tipp.