Crimson Sabatt

Crimson Sabatt
von Sokrates
Mapgeschichte:

Crimson Sabatt ist beim roten Prinzen in Ungnade gefallen, nachdem sie sich öffentlich gegen die Ausbeutung der Siedler geäußert hatte. Die Stadt ist für sie zum Gefängnis geworden. Sie fürchtet um ihr Leben...

Mit 1555 Goldstücken in der Satteltasche macht Ihr Euch auf einem Handelsschiff auf die lange Reise in den Norden. Irgendwie sollte es doch eine Möglichkeit geben, der armen Crimson Sabatt zu helfen...

Viel Spaß beim Spielen wünscht Sokrates

 

Tipps für Spieler:
  • Diese Map bietet erstmalig die Möglichkeit die eigene Stadt auf verschiedenen Gebieten zu bauen. Dadurch ergibt sich automatisch ein anderer Schwierigkeitsgrad.
  • Da zu Beginn keine Startgebäude vorhanden sind, besitzt man auch keine Ressourcen. Die Ressourcen-Anzeige hat, bis man sein Stadtterritorium wählt, keine Bedeutung.
  • Wie beim Briefing erwähnt wird, tragt Ihr das Startkapital in den Satteltaschen des Pferdes mit.
  • Die Map kann nach Missionssieg mit allen Quests weitergespielt werden. Dadurch ist es auch möglich, nach Missionssieg gegen den roten Prinzen Krieg zu führen.
Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/AeK - Aufstieg eines Königreichs
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:7 MB
Downloads:572
Bewertungen:8 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 108 votes, average: 10,00 out of 10 (8 Bewertungen, Durchschnitt: 10,00 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

13 Kommentare auf "Crimson Sabatt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Heiksken
Mapper

Angeregt durch die neuesten Kommentare, habe ich diese geniale Map auch nochmal gespielt. Ich bin sehr begeistert und bei mir hat auch alles gut geklappt – auch das Auslösen und Benutzen der Geheimgänge. Das ist eigentlich gar nicht so schwer, wenn man genau guckt, wo man hin soll (die Orte werden im vorangegangenen Briefing genau gezeigt). Auf jeden Fall oft speichern ;). Ich vergebe gerne alle 10 Sterne (viel zu wenig) und kann jedem Spieler diese wunderbare Map wärmstens empfehlen!

Werner
Mitglied

Ich stehe mal wieder gehörig auf dem Schlauch.

Finde einfach keine Möglichkeit, ein Gebiet in Besitz zu nehmen.Klicke ich auf den Turm, mit dessen Symbol man Gebiete einnehmen kann, wird mir nur die jährliche Pacht angezeigt.

Ich komme auch nicht mehr drauf, wie man die Satteltaschen nutzt.

Bitte um Hilfe.

 

 

Werner
Mitglied

OK, hab' s herausgefunden, dass ich erst in die Stadt muss.

 

Quicksilver
Mitglied

Ich spiele gerade einige von Sokrates' tolle Maps durch, mit unterschiedlichen Ergebnissen. Dort eine tolle Map fuer schoene Stunden, oder wieder dort stuerzt eine Map einfach ab.

 

Mit diesem Map habe ich ein anderes Problem. Wenn es soweit ist dass ich die Sabatt retten sollen, komm ich nicht aus der Stadt raus ohne dass wir gesehen werden. Dann folgt ein Quest, die Stadt zu zerstoeren, aber das geht auch nicht.

 

Kann sich einer an dieser Map erinnern, wie es weitergeht? xx

Barbara27h
Mapper
Ich erinnere mich dunkel, und auch daran, dass ich damals auch Probleme damit hatte…. Und ich habe auch mal ein bisschen nachgelesen. Wenn du Crimson in der Stadt triffst, musst du wohl in die Burg reiten, wo ein Geheimgang ausgelöst wird. Dann gibt es noch einen zweiten Geheimgang in einer Grube … man gelangt auf die andere Seite des Flusses. Von dort aus geht es zum dritten Geheimgang, einem Kaninchenbau an einer Mauer. Das ist besonders tricky … da muss man die Stelle genau erwischen.  Wenn man das alles erfolgreich erledigt hat, kann man mit Crimson aus der Stadt entkommen.… Mehr >>
Quicksilver
Mitglied

2. Geheimgang gefunden. 3. Geheimgang, vermutlich Kaninchenbau an der Suedostmauer? Ick klicke da ueberall herum and nix ist los.

Barbara27h
Mapper

Der war wohl besonders schwierig. Wie gesagt, man muss die Stelle genau erwischen. Karte drehen hilft vielleicht … (Welche Mauer es genau war, kann ich nicht sagen) 

Quicksilver
Mitglied

Ich habe gerade versucht, Hakim auf die Holzflaeche zu stellen, es geht einfach nicht. Jetzt gebe ich endgueltig auf mit der Karte. sad

Quicksilver
Mitglied

Danke Hedwig, ich werde es probieren. xxx

Hedwig
Mapper
Hallo Quecksilver, Ich habe noch mal bei meinen Speicherständen gekramt und folgendes gefunden: „Im Südland befindet sich ein alter Gefängnisturm, in dem der Schlüssel für den Eingang zu einem Geheimgang in der Burg des Prinzen versteckt ist. „..         „Dieser Eingang führt direkt zum unterirdischen See. Von dort führt der Weg zum Fluss auf der Ostseite der           Burg…“, „Im Gefängnisturm des Westlandes soll der Schlüssel für den Zutritt zu einem weiteren Geheimgang versteckt sein „..         „Dieser Eingang befindet sich bei der Hinrichtungsstätte in einer alten Grube. Der Geheimgang führt auf die          Südseite des Flusses und… Mehr >>
Quicksilver
Mitglied

Danke Barbara, ich werde die Map leider wohl lassen muessen. xx

Quicksilver
Mitglied

Vielen Dank Barbara, ich werde das probieren. smile xxx

DiCo
Mapper

Ich habe diese geniale Map jetzt sicherlich mind. zum 6. mal gespielt. Sie ist immer noch sehr gut!

Es macht einfach Spaß, sich der Herausforderung zu stellen und mit dem teuersten Terri zu beginnen. Es geht! Man kann die Pacht dafür erwirtschaften, wenn man es richtig anfängt.

Um es kurz zu machen, Sokrates hat zur damaligen Zeit, wie schon gesagt, eine geniale Map geschaffen, die sicherlich zu den „All Time Greatest“ gehört.

Natürlich gibt dafür volle Punktzahl

Gruß

DiCo