BB19 – Alandra von Alvarik

BB19 – Alandra von Alvarik
von Barbara
Mapgeschichte:

Alvarik in Island um das Jahr 1021

Die junge Wikingerin Alandra ist frisch verheiratet, mit Alvar, einem älteren Despoten. Als ihre Stadt Alvarik von Banditen belagert wird und die Siedler große Not leiden müssen, beschließt sie, ihr Volk zu retten und von dem Banditenkönig Snaer zu befreien.

Helft ihr dabei, die Ländereien zurückzuerobern und der Gerechtigkeit zum Sieg zu verhelfen!


Neu ist eine Notizbuchfunktion, die im Spiel vorgestellt wird, und über die man zusätzliche Informationen bekommen kann, wenn man sie benötigt. Dazu gibt es einen neuen Button am Questfenster, aber das wird während des Spiels erklärt.

Später im Spiel gibt es wieder die Möglichkeit, Vieh zu züchten

Und jetzt viel Spaß mit Alandra in Island ... Eure Barbara

Tipps für Spieler:Die Map ist teilweise knifflig, und man sollte ein paar Dinge beachten:
  • Es ist gut, die Gegend zu erkunden. Selbstständiges Handeln ist erwünscht...
  • Es kann durchaus passieren, dass Siedler streiken und man nicht sofort etwas dagegen tun kann.
  • Man hat anfangs wenig Platz und nur Teile des Baumenüs. Man kann nichts abreißen, daher sollte man platzsparend und überlegt bauen.
  • Ressourcen sind ebenfalls anfangs begrenzt, daher sollte man damit haushalten.
  • Es gibt verschiedene Handlungsstränge ... die Map ist darauf ausgelegt, dass man sie auch mehrfach spielen kann.
Und jetzt noch ein paar allgemeine, aber wichtige Tipps:
  • Behaltet eure diplomatischen Beziehungen im Auge.
  • Genau beobachten und Mitdenken ist wichtig.
  • Speichert regelmäßig und in nicht zu großen Abständen.
  • Lasst euch auf die Map ein ... was auch geschieht, es ist richtig und wichtig im Sinne der Geschichte -- auch wenn es vielleicht ungewöhnlich erscheint.
Danke an:Ich möchte mich sehr herzlich bedanken bei:
  • meinen Testern, ohne die es diese Map nie gegeben hätte: mkf, Dico, Zeus, und ganz besonders bei den unermüdlichen Supertestern grossi55, turtle und hermine65, die die Map so lange auf Herz und Nieren geprüft haben, bis endlich alles glatt und rund lief.
  • totalwarANGEL, der mir auch bei dieser Map mit Rat und Tat zur Seite gestanden ist ... und der die schicke und komfortable Notizbuch-Funktion erst ermöglicht hat.
Mapdatei:

Map-Download

Siedler-Version:S6/RdO - Reich des Ostens
Maptyp:Single Player
Mapgrösse:19 MB
Downloads:355
Bewertungen:29 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 1029 votes, average: 10,00 out of 10 (29 Bewertungen, Durchschnitt: 10,00 von 10)
Bitte melde dich an, um bewerten zu können.
Loading...

Hinterlasse bitte einen Kommentar

112 Kommentare auf "BB19 – Alandra von Alvarik"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilelaughgrinwinktonguesleepyshockunamusedconfusedheartangrysadshyhmmdodgycoolcryexclamationarrowblushhuhlightbulbsick
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Jupp49
Mitglied

Hallo Barbara, vor einigen Tagen diese Mammut-Map geschafft. tongue Ich glaube, es waren 12 Stunden zum Teil harte Arbeit, aber auch 12 Stunden Spielspaß. smile Die Idee, der Aufbau und die Umsetzung sind mehr als gelungen. Hier und musste man schon mit Überlegung an die Sache ran gehen. Auch, dass viele Siedler zu streiken anfangen und man dies erst mal hinnehmen muss, war am Anfang ungewöhnlich. Also summa summarum eine tolle Map, die mit 10 Sternen belohnt wird. laugh
LG Jupp

friedchen1
Mitglied
Hallo Barbara, nun habe ich auch (endlich) diese Mammut-Map fertig (heute Feiertag, hatte eine Menge Zeit). Boah, das ist echt ein Hammerspiel. Ein paar kleine Gemeinheiten waren anfangs schon dabei. Als ich den Landvogt endlich geschafft hatte, brauchte ich Fische, um weiter aufzusteigen. Aber ich hab die nicht mehr zusammen bekommen, da ich weder einen weiteren Fischer bauen konnte noch die Räucherei in den Urlaub schicken (oder sogar abreißen) konnte. Also ganz von vorn. Die Story ist außergewöhnlich. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie viel Arbeit Du da hinein investiert hast. Eigentlich hatte ich beschlossen, die zweite Variante nicht… Mehr >>
Robinton
Mitglied

Hi Barbara
boah, was für ein monumentales Werk!!
Da war ja mal wieder wirklich alles dran. Ich bin zwar nicht so unbedingt der exessive Kämpfer, aber das war echt mal eine Herausforderung.
Für meinen ganz persönlichen Geschmack vielleicht ein klein wenig zuviel „Herumreiterei“ mit langen Wegen, aber insgesamt eine hochinteressante, spannende Geschichte.
Viele lieben Dank an Dich und alle anderen Mitwirkenden!
Gruß
Robinton

turtle
Mitglied

Obwohl ich die Map nach den ausgiebigen Tests schon auswendig kenne, habe ich mir 8 1/2 Std. Zeit gelassen, um sie ganz entspannt noch mal zu genießen. Vielen Dank, liebe Barbara, für dieses Meisterwerk und natürlich der volle Sterneregen für Dich!
LG Turtle

Schrecken-Stein
Tester

Eine tolle story mit vielen neuen Ideen ! Natürlich 10 points dafür, vielen Dank für Deine Mordsarbeit laugh
eine kleine Anmerkung: Kurz vor dem Ende
Eine übervolle Schatzkammer in der Burg hatte ich auch noch nie ( 91882 Gold )
Ein Steuereintreiber und ausgerechnet der Priester hingen da fest. Damit war die Kirche inaktiv und es konnte nicht für Amma gebetet werden. Trotz „hohem Sold / keine Steuern“
ging der Kontostand nicht runter. Erst eine Masse an Festen löste das Problem ( ab 87000 Gold ) und es ging weiter bis zum glücklichen Ende.