Siedelwood - Forum

Normale Version: Bilder fürs Forum komprimieren und hochladen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Immer wieder taucht die Frage auf, wie man Bilder in der erlaubten Größe, aber mit guter Qualität hier hochladen kann:

Bilder sind Ressourcenfresser, das ist bekannt. Da Serverplatz teuer ist, und die Webseite vernünftige Ladezeiten behalten soll, muss es Begrenzungen geben. Diese ist hier im Forum zur Zeit auf 250KB begrenzt, im Mapbereich bei den Vorschaubildern auf 300KB (was schon relativ viel ist). 

Um trotzdem eine gute Bildqualität zu erzielen, sollte man sich vor dem Upload ein paar Gedanken machen:
  • wenn es irgendwie geht, nur jpg-Bildformate verwenden (außer bei ganz kleinen Formaten wie der Minimap oder dem Avatar, wo es auf Transparenz ankommt, da darf es auch schon mal png sein)
  • wer Photoshop hat: für Web speichern auswählen. 
  • mit Gimp: Bild skalieren auf ca. 900 - 1000px Breite, beim Abspeichern unter jpg auf 65 bis 75% gehen (so mache ich es gewöhnlich)
Es gibt sicher noch andere gute Möglichkeiten und Tools ... Irfanview zum Beispiel oder TinyJPG.
Bestimmt können auch noch andere über ihre Erfahrungen berichten?
Kleine Ergänzung zu GIMP.
Für mich haben sich die folgenden Größen und Qualitäten als gut anwendbar erwiesen:
  • 4: 3 Format: 1024x768 zu 75%
  • 16:9 Format 1366x768 zu 75%
Man kann eigentlich sogar bis 65% runter gehen, bevor das Bild wirklich schlecht wird.
Das ist ein Thema, was uns gestern, heute und morgen immer einmal beschäftigt. 98 

Bei mir ist schon immer IrfanView installiert und ich habe keine Probleme und arbeite gern damit.  94

[attachment=693] [attachment=694]

Gehe im Programm auf "Größe ändern" und bei der blau eingefärbten Zahl auf 1200 und schon ist alles fertig. Speichern unter und erledigt.

Die beiden Fotos habe ich mit dem Programm: Ashampoo Photo Commander 8 bearbeitet, also aus dem Bildschirmfoto ausgeschnitten.

121
TinyPic
installieren, Icon auf Desktop, Doppelklick, leiste geht auf und nun einfach einstellen, wie groß man es haben will und Bilder in den Leerraum ziehen
im gleichen Ordner, wo man das Bild hat, wird dann das verkleinerte reingesendet...so easy 104
[attachment=695]
Gute Arbeit leistet auch PhotoScape, ist free. Neben der scalierenden Bildbearbeitung kann man auch vorgefertigte oder selbst kreierte einfache Rahmen um Bilder setzen, bzw. viele andere schöne Sachen machen.
(11.07.2017, 18:46)udi53 schrieb: [ -> ]Gute Arbeit leistet auch PhotoScape, ist free. Neben der scalierenden Bildbearbeitung kann man auch vorgefertigte oder selbst kreierte einfache Rahmen um Bilder setzen, bzw. viele andere schöne Sachen machen.

Hallo! Hat jemand schon für Bildbeabeitung Lightroom versucht? Ich empfehle dieses Programm. Es gibt viel Möglichkeiten, verschiedene Effekte und Presets, die man kostenlos herunterladen kann.  98
TinyPic ist einfach nur super.
(26.12.2017, 23:20)zeus schrieb: [ -> ]TinyPic ist einfach nur super.

Da kann ich dir auch zustimmen, obwohl ich manchmal auch zweimal rüberziehen musste, weil es nicht reichte. Aber einfach und schnell ist es auf alle Fälle 120
hallo 
mal eine frage muss man jedes bild seberat an kliken oder gibt es eine speziele funkzion für die bilder an schauen.